Donnerstag, 26. September 2013

XXL-Lesenacht – Donnerstag

Donnerstag 26.09.
Die Arbeitswoche ist fast geschafft…. puuh

Die Donnerstag-Frage kommt von Oliver Kern

Oliver Kern

Bestseller-Regal, Wühltisch, Rezensionsempfehlungen, literarischer Mainstream oder Underground? Von was lasst Ihr euch verleiten? Wie wählt Ihr Eure Bücher aus? 

Meine Antwort:
Regelmäßig schaue ich mich auf Bücher-Blogs um. Wenn ich bei uns im Ort bin, führt mich mein Weg auch immer zu Thalia, der einzige Buchladen bei uns. Sehe ich dort ein Cover, das mich anspricht, dann lese ich den Klappentext und das Buch kommt mit, oder auch nicht. Und es ist auch egal, wo das Buch liegt/steht, bei den Bestsellern oder auf dem Wühltisch (wenn das Geld mal knapp ist, dann geht es nicht anders). Gerne gehe ich auch in die Bücherei, dort sind zwar nicht immer die neusten Bücher, aber Tipps bekomm ich dort immer. Tja, und was den Mainstream betrifft, der geht so ziemlich an mir vorbei ( ich hab da so ein, zwei Sachen im Kopf und die interessieren mich so gar nicht… obwohl der Hype mega war).
Ich denke auch, die gesunde Mischung macht es aus.

Gerade wird mir bewusst, das die XXL-Lesenacht fast vorbei ist… schade eigentlich… aber es sind ja noch 2 Tage Smiley

---------------------------------------------------------------------

und was heute sonst so los war …….

arbeiten, Boxenstopp zuhause, Massage, Kaffee trinken mit dem Tochterkind, Job Nr.2, Boden wieder bestücken, heute nur kalte Küche (die armen Kinder), bloggen…. und gleich noch lesen…

-----------------------------------------------------------------------

Lesenacht-XXL-Statistik

Gelesene Bücher: 1 begonnen
Gelesene Seiten Lesenacht: 88
Gelesene Seiten Sonntag: 45
Gelesene Seiten Montag: 69
Gelesene Seiten Dienstag: 20
Gelesene Seiten Mittwoch: 24
Gelesene Seiten Donnerstag: 10 +

Gelesene Seiten insgesamt: 236

Gelesene Seiten E-Book: 7% – 96% / 100%

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen